Malerei

Illustration

Akt

Über mich

Wer ich bin?

Diese Frage stelle ich mir immer wieder aufs Neue.
Faktisch gesehen heiße ich Julia Auly.
Ich bin gebürtige Wienerin, Kunststudentin, freischaffende (Überlebens-) Künstlerin, und Träumerin. Momentan fokussiere ich mich auf den Bereich der abstrakten und figurativen Malerei,  die von Herzerl und Kopf inspiriert ist.

Von aktuellen Geschehnissen, alten und neuen Glaubenssäzen bis hin zu spirituellen Fragen, vermische ich mein Wahrgenommenes mit Humor, Ernst und ein bisschen meiner eigenen Wahrheit.

Wer bin ich jetzt?

 
Zurzeit genieße ich es, mich durch verschiedene Stilrichtungen auszudrücken. Ich illustriere Covers, entwerfe Logos und Tattoos, male und zeichne vor mich hin.
Ich lasse mich gerne auf neue, spannende Projekte ein und freue mich darauf gefordert zu werden. Gerne bin ich auch eine unterstützende Hand bei Umsetzungen von (ver-rückten) Ideen.
Aufträge sind natürlich immer willkommen!

 

CV

2021 Einzelausstellung im Rahmen der Kunstschule Wien ( Sandleitengasse 49, 1160 Wien)

2021 Gruppenausstellung @imRaum (Gentzgasse 13, 1180 Wien)

2021 Schanigartenbemalung für Restaurant “Wrapstars”

2021 Grafik für Noah Rosa

2020 Animationsgestaltung für Musiker Dominik Hartz

2020 Cover und Animationsgestaltung für Musiker Benjamin Amaru

2020 Auftragsarbeit für „Das Kafa“ (Währinger Str. 66, 1090 Wien)

2020 Wandmalerei für „der Garten“ (Spenadlwiese, 1020 Wien)

2019 Auftragsarbeit für Projekt „Träum dein Wien“; BZ Wiener Bezirkszeitung

2019 Verpackungsgestaltung für Wrapstars – Food Truck & Guerilla Catering (Popovweg 8, 1100 Wien)

2018 Logogestaltung „der Wintergarten“ (Spenadlwiese, 1020 Wien)

2016 Produktionsassistentin bei David Birner’s Kurzfilm “Snakebite”

Projekte

Ausstellung "mensch ich sein"
Gruppenausstellung im Raum

Wandbemalung für "Der Wintergarten", Gruppenprojekt

Schanigartenbemalung für "Wrapstars"

Cover- und Animationsgestaltung für Benjamin Amaru

Auftragsarbeit für "Das Kafa"

Kontakt

Scroll to Top